Medi-Taping ®

Medi-Taping® hat ihren Ursprung in der von Kenzo Kase erstmals 1970 vorgestellten neuen Therapieform dem Kinesio-Taping.

 

Die Kinesiologie kommt aus dem biologischen Bereich und bezeichnet die Bewegungslehre und Tape ist das Band.

Sinnbildlich könnte man meinen mit einem Band wieder in die Bewegung zu kommen.

 

Medi-Taping® ist eine weiterentwickelte Form der klassischen Kinesio-Taping-Methode.

 

Entwickelt wurde sie von Dr. med. Dieter Sielmann, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Bad Oldesloe.

Bei der Medi-Taping® -Methode wird ein besonderes Augenmerk auf die Statik gelegt und im Gegensatz zum klassischen Kinesio-Taping werden nicht nur einzelne Muskeln, sondern ganze Muskelgruppen getapt.

Die Medi-Taping® -Methode ist eine Methode der Erfahrungsheilkunde und schulmedizinisch nicht anerkannt.

Möchten Sie mehr erfahren?