Darmsanierung

 

Der Darm ist das größte Organ in unserem Körper und wird von Milliarden von Bakterien besiedelt.

Diese Bakterien wirken wie eine natürliche Barriere gegen Krankheitserreger. Mittlerweile unterscheidet man die Schutzflora, die Immunflora, die schleimhautversorgende Darmflora, die ballaststoffabbauende Darmflora, die eiweißspaltende Darmflora und die neuroaktive Darmflora.

Stimmt ihre Zusammensetzung nicht mehr, kann dies viele Beschwerden zur Folge haben.

Die Darmsanierung ist eine Methode der Erfahrungsheilkunde und schulmedizinisch nicht anerkannt.

Möchten Sie mehr erfahren?